> Schulbesuch

Spätestens sechs Monate nach ihrer Einreise sind die Kinder schulpflichtig. Sie besuchen die für die Unterkünfte zuständigen Schulen. Für die Anmeldung an der Schule empfiehlt es sich, im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren. Folgende Unterlagen sind notwendig:

  • Pässe (von Eltern und Kind; sofern vorhanden)
  • Meldebescheinigung

Die Schule sollte rechtzeitig informiert werden, wenn für die Anmeldung in der Grundschule oder das Aufnahmegespräch in eine Vorbereitungsklasse ein Dolmetscher bestellt werden muss.

Kontaktdaten der Schulen in Weilimdorf:

  • Wolfbuschschule (mit Klasse 1 mit besonderem Sprachförderangebot)
    Köstlinstr. 76, Schulleitung: Frau Klingel (Tel. 216-21260)
  • Engelbergschule:
    Engelbergstr. 83, Schulleitung: Frau Rampmaier-Auer (Tel. 216-91040)
  • Reisachschule (mit Vorbereitungsklasse Grundschule):
    Maierwaldstr. 14, Schulleitung: Herr Henzler-Hübner (Tel. 8894110)
  • Rappachschule (mit Vorbereitungsklassen Grundschule und Sekundarstufe):
    Sandbuckel 45, stellvertr. Schulleitung: Herr Haag (Tel. 216-96484)

Die Schulleitungen entscheiden über die Verteilung der Kinder nach Kapazitäten.