Kleiderkammer

Die Kleiderkammer gibt gespendete Kleidung und andere Sachspenden für einen geringen Betrag an die Flüchtlinge ab. Die Einnahmen fließen vollständig in die Flüchtlingsarbeit zurück.
Eine qualitativ hochwertige Spende ist sauber, nicht verschlissen und kann ohne weitere Reparaturen an die Flüchtlinge weitergegeben werden.

Dank der großen Spendenbereitschaft der Weilimdorfer Bevölkerung ist die Kleiderkammer gut ausgestattet. Daher bitten wir Sie nur um die in der Bedarfsliste aufgeführten Kleider- und Sachspenden.
Sie können die Spenden gerne zu den üblichen Öffnungszeiten in der Kleiderkammer vorbei bringen.
Dabei ist es von Vorteil, zum Ende der jeweiligen Öffnungszeit zu kommen.

Ab 01. Juni werden unter der Gesamtleitung von Heidrun Huth die Flüchtlinge Ali Alnaime und Duha Mihyawi, Nurollah und Fateme Afzali und Tarik Ammar die Kleiderkammer verantwortlich führen und weiterhin von einem ehrenamtlichen Team aus unserem Flüchtlingskreis unterstützt.
Bedingt durch die Umstellung in der Leitungsebene wird die Kleiderkammer ab sofort nur noch samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet sein

Vielen Dank Ihre zahlreichen Spenden und tatkräftige Unterstützung !
Nur durch Ihre Mithilfe kann die Kleiderkammer funktionieren und ein Anlaufpunkt für die „neuen“ Mitbürger sein.

AG Kleiderkammer

 Öffnungszeiten    Standort
Samstag 10:00 – 12:00 Uhr Kleiderkammer im „Alten Rathaus“
Ditzinger Str. 5, 70499 S-Weilimdorf